72 Stunden Aktion der Landjugend Worpswede/Worphausen vom 28. bis 31. Mai 2015

Die Landjugend Worpswede/Worphausen hatte von Bürgermeister Willi Hollatz zur Aufgabe bekommen innerhalb von 72 Stunden 4 Ortseingangsschilder zu erstellen und aufzubauen. Diese Aufgabe wurde von den jungen Leuten angenommen und sofort mit Elan, Schweiß und viel Staub umgesetzt.
Wir begleiteten die Jungs und Mädchen auf ihrem Weg und stellen einige Fotos zum Betrachten zur Verfügung.
Viel Spaß.

 

 

Klick auf irgendein Foto öffnet die Fotogalerie

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen