Lilienthal. In Worphausen könnte in absehbarer Zeit neuer Wohnraum entstehen. Der Bauausschuss stimmte mehrheitlich der Aufstellung einer sogenannten Bauleitplanung an der Moorender Straße zu. Konkret ging es um zwei Flurstücke, die ein Investor bebauen will. Pro Flurstück sind etwa zwölf Wohneinheiten im Gespräch. Der Grüne Hanno Dehlwes plädierte dafür, das Vorhaben mit Blick auf die Entwicklung der Kinderzahlen in der Gemeinde abzulehnen, auch der Linke Andreas Strassemeier riet dazu, den Investor noch ein paar Jahre lang zu bremsen, um die örtliche Grundschule nicht zu belasten. Beide stimmten am Ende gegen das Projekt.

Derweil sah SPD-Vertreter Rolf Nordmann darin keine Probleme. Angesichts der geringen Zahl an Wohneinheiten handele es sich schließlich um "Peanuts". Eine Aussage, die Querdenker Ingo Wendelken verwunderte, zumal Nordmann ansonsten beim Wohnungsbau auf die Bremse treten will (siehe Bericht auf dieser Seite).

Für die CDU-Fraktion betrachtete Marcel Habeck das Bauvorhaben als Ausdruck einer hohen Lebensqualität in Worphausen. Seine Fraktion sprach sich für das Vorhaben aus. "Wir sollten den Bau ermöglichen, auch um die Abwanderung nach Grasberg oder in andere Gemeinden zu vermeiden." Denn die Preise in Lilienthal seien mittlerweile so hoch, dass sie für manche Familie gar nicht mehr zu bezahlen sind.

Am Ende folgte die Versammlung einem Vorschlag der Bauverwaltung. Sie hatte angeregt, der Aufstellung der Bauleitplanung zunächst nur für eines der beiden Flurstücke an der Moorender Straße zu bewilligen. Anschließend könnte man die weitere Entwicklung abwarten. CDU, SPD und Querdenker folgten diesem Vorschlag.

Quelle: Wümme-Zeitung, 20. Juni 2018

Unsere Sponsoren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information