Worphausen (pch). Ob Rentner oder Schüler – Sportler jeden Alters, die eine Herausforderung suchen, können im Juni und Juli mit dem TSV Worphausen das Sportabzeichen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes erwerben. Dazu müssen sie sich in fünf Bereichen beweisen: im Schwimmen, Laufen, Springen, Werfen und im Ausdauersport. Menschen, denen eine der Disziplinen gar nicht liegt, brauchen sich aber keine Sorgen zu machen.

Für jede Teilprüfung gibt es eine Ausweichmöglichkeit. Genauere Informationen zum Ablauf gibt es bei einem ersten Training am Donnerstag, 7. Juni. Das Treffen soll zwischen 18 und 19 Uhr in der Sporthalle Worphausen stattfinden. Weitere Termine vor den Sommerferien sind für Donnerstag, 21. Juni, sowie für Donnerstag, 5. und 19. Juli geplant. Zusätzliche Termine nach den Ferien sollen später festgelegt werden. Neben den Mitgliedern des TSV können gegen eine Gebühr auch alle anderen Sportfans mitmachen. Für Rückfragen steht Heike Brüning unter der Telefonnummer 0 42 08 / 34 60 zur Verfügung.

Quelle: Wümme Zeitung, 31.05.2012

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information