Worphausen (ERD). Von dem Mädchen, das seit Montagabend vermisst wird, fehlt weiter jede Spur. Auch die Suche am Dienstag, so der Polizeisprecher aus Verden, blieb erfolglos. Polizeistreifen hatten zwischen Worphausen und Wörpedorf ein etwa fünf Quadratkilometer großes Areal durchkämmt - auch Waldstücke mit Hochsitzen. Gestern ging die Suche im privaten Umwelt der verschwundenen Jugendlichen weiter.

Quelle: Wümme Zeitung, 15. Dezember 2005

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.