Worphausen (ERD). Sachschaden von rund 6700 Euro entstand am Montag bei einem Auffahrunfall auf der Worphauser Landstraße. Laut Polizeibericht übersah ein 37-jähriger Autofahrer ein in Höhe der Mooringer Straße haltendes Fahrzeug. Dieses landete durch die Wucht des Aufpralls im Straßengraben. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Wümme Zeitung, 2. November 2005

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information