Bauernhofanlage in Worphausen

Die Worphüser Heimotfrünn haben sich an der Pflanzaktion der Freiwilligenagentur Lilienthal beteiligt. Auf den Grünflächen rings um den Lilienhof in Worphausen sprießen jetzt zusätzlich junge Bäume und Sträucher. Die Worphüser Heimotfrünn beteiligten sich an der Pflanzaktion, die die Freiwilligenagentur anlässlich der Nachhaltigkeitswoche gestartet hatte. Vergangene Woche wurden die bestellten Jungbäume ausgeliefert. Unter Federführung von Fachmann Hendrik Grotheer wurden sie auf der Bauernhofanlage in die Erde gesetzt. Vier neue Pflanzbereiche zieren nun den Lilienhof, die der Bauernhofanlage in Zukunft ein noch schöneres Bild geben werden.

Quelle: Wümme-Zeitung, 19.11.2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.