Schwerer Unfall - Zeugenaufruf Lilienthal. Die Polizeistation Lilienthal bittet nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Worphauser Landstraße am Mittwoch, gegen 8:45 Uhr, um Zeugenhinweise. Eine 67-jährige Peugeot-Fahrerin war aus Worpswede kommend in Richtung Lilienthal unterwegs. In Höhe einer Schlachterei fuhr eine 66-jährige Fahrerin eines Toyotas vom rechten Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr ein. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Während die 67-Jährige leichte Verletzungen davontrug, musste die 66-Jährige mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Da sich bislang keine Zeugen bei der Polizei gemeldet haben, bittet die Polizeistation Lilienthal unter Telefon 04298/92000 um Hinweise.

Diese Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information