Lilienthal-Worphausen.

Die Aula der Grundschule Worphausen platze wieder einmal aus allen Nähten. Der Grund war die Einschulung von 36 Erstklässlern, die Ihre Eltern, Paten, Oma, Opa und Verwanten mitbrachten.

Sponsoren spendierten dem örtlichen Kindergarten leuchtende Rucksäcke und Capes

Lilienthal-Worphausen.Kinder im Straßenverkehr - da schrillen bei vielen sofort die Alarmglocken. Autofahrer sehen die Kleinsten häufig sehr spät, schlimme Unfälle sind die Folge. Den Schulanfängern aus dem Kindergarten Worphausen drohen nach den Sommerferien dagegen weniger Gefahren. Verschiedene Sponsoren aus Lilienthal und Worpswede statteten sie kürzlich mit leuchtend bunten Rucksäcken und gut sichtbaren Regencapes aus.

Landjugend baute innerhalb von 72 Stunden einen Soccer-Court

Lilienthal-Worphausen. Da sackte den Mitgliedern der Landjugend Worphausen/Worpswede doch das Herz in die unteren Regionen. "Ganz zu 100 Prozent" hätten sie die Aufgabe der landesweiten 72-Stunden-Aktion ja nicht erfüllt, erklärte Agent Thomas Murken, der zu Beginn am Donnerstagabend die Aufgabe überbracht hatte, am Sonntag nach vollbrachter Arbeit. Aber die Erleichterung folgte sofort: Die Landjugend habe ihre Aufgabe sogar zu 120 Prozent erfüllt, so der Agent.

Grundschulleiter Erwin Komann verabschiedet

Lilienthal-Worphausen. Erwin Komann scheute sich nicht, zuzugeben, dass auch in ihm Tränen aufgestiegen seien, als die Kinder am Morgen mit einer "Demo" deutlich gemacht hätten: Wir wollen, dass Sie bei uns bleiben! Seit 1980 ist er Schulleiter an der Grundschule Worphausen gewesen. Mit Leib und Seele. Mit Beginn der Sommerferien geht er in den Ruhestand.

Lilienthal-Worphausen (erd).
Relativ glimpflich lief am Montagnachmittag ein schwerer Unfall auf der Worphauser Landstraße ab. Laut Polizei wurden beim Zusammenstoß mit dem Trecker eines 44-Jährigen aus Grasberg eine 58-jährige Autofahrerin und ein 27-jähriger Pkw-Führer sowie seine gleichaltrige Begleiterin (alle aus Worpswede) nur leicht verletzt.

Diese Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information