Hier sehen Sie aktuelle und ehemalige Neuigkeiten aus Worphausen

Diebe bauen Lenkrad nachts fachgerecht aus

Lilienthal. In der Nacht zum Mittwoch schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines BMW ein, der an der Straße Am Sande geparkt war. Aus dem Fahrzeuginnenraum demontierten die Diebe fachgerecht das Lenkrad, anschließend flohen sie unerkannt. Die Polizei Osterholz ermittelt wegen schweren Diebstahls.

Quelle: Wümme-Zeitung, 7. April 2017

TSV Worphausen blickt bei Mitgliederversammlung auf das Jahr 2016 zurück

Lilienthal-Worphausen. Knapp vierzig Mitglieder haben das Vereinsheim des TSV Worphausen anlässlich der Jahreshauptversammlung gefüllt. Neben den Berichten des ersten Vorsitzenden Wolfgang Pein und des Kassenwartes Klaus Grotheer standen die Berichte aus den einzelnen Sparten, Wahlen und Ehrungen auf dem Programm.

Glückliche Sportler: Beim TSV wurden etliche Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrtNach den Grußworten von CDU-Landtagsabgeordneten Axel Miesner ergriff Wolfgang Pein das Wort. Sein Bericht über das Vereinsgeschehen des vergangenen Jahres machte deutlich, dass das große Ereignis wieder der Pfingst-Cup für Kinder- und Jugendmannschaften war. Mit 65 Mannschaften und etwa 4000 Besuchern präsentierte sich der Verein an den drei Tagen im Mai 2016 von seiner besten Seite. Als besonderen Vorteil sieht der Vorsitzende den Nebeneffekt, dass so einmal jährlich am und um das Vereinsheim aufgeräumt und alles instand gesetzt wird. Die Planungen für dieses Jahr sind schon in vollem Gange.

Vereinsgründung wird gefeiert

Lilienthal. „Der Lilienhof gehört nicht nur dem Vorstand, sondern allen Mitgliedern“, das waren starke Worte, die Hinrich Tietjen, der Vorsitzende der Worphüser Heimotfrünn, während der Jahreshauptversammlung sprach. Anlass war die mangelnde Beteiligung der Mitglieder an Arbeitseinsätzen auf dem Lilienhof. Tietjen weiß, dass sich die Lebens- und Arbeitsumstände im Laufe der vergangenen Jahre gegenüber der Zeit der Vereinsgründung sehr verändert haben. Doch hofft der Vereinsvorsitzende mit seinem Appell das eine oder andere Mitglied mobilisieren zu können.

Lilienthal-Worphausen. Das Interesse an den Aktivitäten der Worphüser Heimotfrünn ist im Jubiläumsjahr besonders stark: Dies konnte bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung festgestellt werden. Im Bericht des Vorsitzenden Hinrich Tietjen wurde deutlich, dass das vergangene Jahr von Veranstaltungen geprägt war, die eine breite Resonanz gefunden haben.

Alle Veranstaltungen wurden von den Gästen und Mitgliedern gerne besucht: Etwa der unterhaltsame Nachmittag bei Kaffee und Kuchen auf dem Flett, die Saisoneröffnung am 1. Mai, die wie in jedem Jahr mit einem Backtag und Live-Musik verbunden war, der Backtag im August, die Tagesfahrt zum Strohmuseum in Twistringen und zum Japanischen Garten in Mühlen, die Plattdeutschen Kulturtage, bestehend aus einem Theaterstück und einem plattdeutschen Kindernachmittag, der plattdeutsche Gottesdienst zum Erntedank, der Laternenumzug für Kinder und die besinnliche Adventsfeier.

Von Strasse abgekommen

Lilienthal-Worphausen. Ein 30-jähriger Autofahrer, der auf der Landesstraße 153 in Richtung Lilienthal unterwegs war, ist mit seinem Wagen am frühen Montagmorgen gegen 3.45 Uhr von der Worphauser Landstraße abgekommen und im Graben gelandet. Das meldet die Osterholzer Polizei. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer offenbar Alkohol getrunken hatte. Ein Test mit dem Atemalkoholmessgerät ergab einen Wert von 0,9 Promille. Daraufhin musste der Mann seinen Führerschein abgeben; die Beamten nahmen ihn mit zur Blutprobe. Den Schaden am Kleinwagen des alkoholisierten 30-Jährigen schätzt die Polizei auf 3000 Euro.

Quelle: Wümme-Zeitung, 10. Januar 2017

Diese Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information