Hier sehen Sie aktuelle und ehemalige Neuigkeiten aus Worphausen

55 Teams tragen neunten Worphauser Pfingst-Cup aus – Planungen für Turnier im kommenden Jahr laufen

Worphausen. Pfingsten in Worphausen stand bekanntlich schon in den vergangenen Jahren ganz im Zeichen des Kinder- und Jugendfußballs. Und auch in diesem Jahr hatten sich über fünfzig Mannschaften und ihre Begleiter zum überregional bekannten, vom TSV Worphausen zum neunten Mal ausgerichteten Pfingst-Cup auf den Weg gemacht.

Grundschule Worphausen wählt gesundes Essen

In der Grundschule Trupermoor schmeckt den Kindern das Essen der Diakonischen Behindertenhilfe. In Worphausen herrscht Unzufriedenheit. Die Schule wechselt von Maribondo zum Niels-Stensen-Haus.

Geld und Schmuck gestohlen

Lilienthal.In der Nacht auf Ostersonnabend brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Mooringer Straße ein. Im Haus wurden verschiedene Räume durchsucht und Bargeld sowie Schmuck gestohlen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter 04298/92000.

Quelle: Wümme-Zeitung, 18. April 2017

Jaguar übersehen

Lilienthal. Auf der Worphauser Landstraße ist am Montag ein 24-jähriger Fußgänger leicht verletzt worden. Der junge Mann war gegen 19.15 Uhr aus einem Bus ausgestiegen und hatte anschließend die Straße hinter dem Fahrzeug überquert. Dabei übersah er offenbar den Jaguar einer 52-jährige Fahrerin, die aus Richtung Lüninghausen kam, und wurde von ihrem Auto erfasst.

Quelle: Wümme-Zeitung, 19. April 2017

Lilienhof und Vereinsgründung: Worphauser Heimotfrünn feiern zwei runde Geburtstage

Lilienthal. Auf den ersten Blick vermittelt das Fachwerkensemble einen ruhigen Eindruck. Dahinter stecken aber erheblicher zeitlicher Aufwand und viel freiwilliges Engagement. Auf der Anlage Lilienhof an der Worphauser Landstraße haben die Mitglieder des Vereins Worphüser Heimotfrünn im Verlauf der vergangenen 30 Jahre gleich fünf Fachwerkhäuser errichtet. Das Herzstück ist ein Bauernhaus, das nach mehrjähriger Aufbauzeit im Mai 1987 offiziell eingeweiht wurde. An dieses Datum will der Verein jetzt mit einem großen Fest erinnern - und dies mit einem zweiten Anlass verbinden: Der Verein und Betreiber der Anlage, die Heimotfrünn, feiern in diesem Jahr den 40. Geburtstag. Das Festprogramm von Sonnabend, 29. April, bis einschließlich Montag, 1. Mai, stellte der Vorstand jetzt vor.

Diese Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information